Spenden

 

FINANZIELLE SOLIDARITÄT MIT RAPHAEL WHISTLEBLOWER der LUX-LEAKS AFFÄRE

Die Gerichtsverhandlung in Luxemburg gegen massive Steuerflucht nahm, Mittwoch, 29. Juni, eine neue Dimension. Mit dem Erscheinen vor dem Gericht in Luxemburg des Whistleblowers Raphaël, kam es zu einer erneute Verletzung des gemeinsamen Interesse. Es ist nicht erträglich, auf moralischen wie auf ethischen Gründe, dass sich privaten Interessen von Unternehmen vor dem allgemeinen Interesse des Landes oder der Europäische Union durchsetzen.

Dies entspricht 6000 € pro Sekunde !
Raphaël hat immer allein in der Anonymität agiert, selbstlos und in gutem Glauben. Er ist von seiner Stelle entlassen worden, heute arbeitslos, und muss seine Verteidigung selbst finanzieren.

Betrüger sind heute frei und werden nicht durch der Justiz bedrängt.

Mehr als 80%  der Europäer sind jetzt gegen Steuerhinterziehung und für den Schutz von Whistleblower.

Zur Unterstützung Raphaël  rufen wir für finanzielle Solidarität um den Kampf gegen Steuerhinterziehung fort zu setzen.

All das gesammelte Geld wird an die Support-Gruppe  gespendet werden, um die mit Verteidigung verbundenen Kosten zu bezahlen.

Durch eine Spende auf dieser online sichere Seite machen

PAYPALbtn_donateCC_LG ALlemand
 

Oder per Banküberweisung (setzen Sie Ihre E-Mail-Betreff Empfangsbestätigung):

IBAN FR76 3008 7333 0300 0201 9480 195                   BIC CMCIFRPP

Wir brauchen Ihre Unterstützung : Vielen Dank für Ihre Hilfe!